LOCH 2

Kurzer bergauf Abschlag führt durch ein enges Fairway mit Bäumen links und seitlichem Wasserhindernis rechts. Wir empfehlen, für den zweiten Schlag einen extra Schläger auf das Grün zu nehmen.Die Überprüfung der Pin-Position ist wichtig, da das Grün auf zwei Ebenen liegt und am Eingang durch einen Bunker geschützt ist. Ein guter Putt ist wichtig, um ein Zurückrollen in den Bunker zu vermeiden.

PAR 4
  • 275 m.

  • 263 m.

  • 244 m.

HCP 12

KENNE DEN PLATZ

  • Loch 1
    anemptytextlline
    PAR 4
    HCP 11
  • Loch 2
    anemptytextlline
    PAR 4
    HCP 12
  • Loch 3
    anemptytextlline
    PAR 4
    HCP 13
  • Loch 4
    anemptytextlline
    PAR 4
    HCP 9
  • Loch 5
    anemptytextlline
    PAR 4
    HCP 1
  • Loch 6
    anemptytextlline
    PAR 4
    HCP 10
  • Loch 7
    anemptytextlline
    PAR 3
    HCP 15
  • Loch 8
    anemptytextlline
    PAR 4
    HCP 6
  • Loch 9
    anemptytextlline
    PAR 4
    HCP 3
  • Loch 10
    anemptytextlline
    PAR 4
    HCP 7
  • Loch 11
    anemptytextlline
    PAR 4
    HCP 2
  • Loch 12
    anemptytextlline
    PAR 5
    HCP 5
  • Loch 13
    anemptytextlline
    PAR 3
    HCP 18
  • Loch 14
    anemptytextlline
    PAR 5
    HCP 4
  • Loch 15
    anemptytextlline
    PAR 3
    HCP 17
  • Loch 16
    anemptytextlline
    PAR 4
    HCP 14
  • Loch 17
    anemptytextlline
    PAR 4
    HCP 16
  • Loch 18
    anemptytextlline
    PAR 4
    HCP 8